Lebensbegleitendes Lernen

LLL-Strategie

Lebensbegleitendes Lernen umfasst alles Lernen während des gesamten Lebens, das der Verbesserung von Wissen, Qualifikationen und Kompetenzen dient und im Rahmen einer persönlichen, bürgergesellschaftlichen, sozialen, beziehungsweise beschäftigungsbezogenen Perspektive folgt.

30.000 Kurse, Seminare, Workshops oder Vorträge finden jährlich in Niederösterreich statt. Nicht nur in der beruflichen Weiterbildung, auch in der Freizeit setzt man wieder auf Vertiefung der Interessen und Steigerung der Fähigkeiten und Kompetenzen, denn Lernen mit anderen Erwachsenen bringt fühlbare Erfolgserlebnisse.